Fensterdichtband

Fensterdichtband ist ein wichtiger Bestandteil bei der Montage von Fenstern. Es sorgt dafür, dass die Fenster dicht sind und schützt somit vor Zugerscheinungen. Zudem verringern gut abgedichtete Fenster auch die Heizkosten, da die Wärme im Raum bleibt und nicht nach draußen verschwindet.

Außenecken für Profidichtband

Außenecken dienen zur Eckausbildung im Innen- und Außenbereich im Verbund

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

mit allen herkömmlichen Abdichtsystemen in Feucht- und Nassräumen, auf Balkonen und Terrassen. Die Außenecken verklebt man mit dem Abdichtstoff und arbeitet sie vollständig in das Dichtsystem ein. Die Anwendung ist sehr einfach und sicher. Das Produkt ist rissüberbrückend, flexibel und wasserdicht. Es wirkt entkoppelnd und dampfbremsend. Die Außenecke für Profidichtband ist beständig gegen Mikroorganismen sowie diverse chemische Stoffe.

Innenecken für Profidichtband

Innenecken kommen bei der Eckausbildung im Innen-und Außenbereich zum Einsatz. Sie werden im Verbund mit allen gängigen Abdichtsystemen in Feucht- und Nassräumen, sowie auf Balkonen und Terrassen verwendet. Genau wie die Außenecken werden die Innenecken mit dem Abdichtstoff verklebt und vollflächig in das Dichtsystem eingebracht. Innenecken für Profidichtband sind wasserdicht, rissüberbrückend flexibel, dampfbremsend und entkoppelnd. Sie sind beständig gegen verschiedene chemische Stoffe und gegen Mikroorganismen. Genauso wie bei den Außenecken ist die Anwendung der Innenecken einfach und sicher.

Profi-Dichtband

Das Profi-Dichtband besteht aus Polyestervlies mit NBR-Kautschuk. Es ist wasserdicht, reißstabil und verfügt über eine gute Querdehnung. Es ist beständig gegenüber Säuren, Laugen und verschiedenen anderen chemischen Stoffen. Profi-Dichtband ist einfach und sicher in der Anwendung.

Wandmanschette für Profidichtband

Die Wandmanschette für Profidichtband besteht aus Polyestervlies mit NBR-Kautschuk. Sie ist wasserdicht und reißstabil, einfach und sicher in der Anwendung und UV-beständig. Die Wandmanschette dient zum dauerhaften Abdichten von Rohrdurchbrüchen. Die Wandmanschetten werden über die Rohrdurchführung gelegt und in die noch frische Abdichtungsmasse eingelegt und trocknen gelassen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, wird die Wandmanschette durch einen zweiten Auftrag vollständig in das System mit eingebunden.

Außenband

Das Außenband dient der zuverlässigen Abdichtung von Haustüren, Fenstern und Profilen. Es sichert die Trennung von Außen- und Innenklima. Es ist luft- und winddicht und dichtet dauerhaft ab. Das Außenband kann problemlos überputzt und überstrichen werden. Es ist dampfdiffusionsoffen und zur RAL-Montage geeignet.

Innenband

Das Innenband erfüllt ähnliche Aufgaben wie das Außenband. Es dient ebenso der Abdichtung von Haustüren, Fenstern und Profilen und sichert die Trennung von Außen-und Innenklima. Es ist ebenfalls luft- und winddicht, dichtet dauerhaft und kann einfach überputzt und überstrichen werden. Der Unterschied zum Außenband besteht darin, dass das Innenband dampfdiffusionsgeschlossen ist. Auch das Innenband ist zur RAL-Montage geeignet.

Undichte Fenster: Der Test

Ob bei Ihnen zuhause die Fenster undicht sind, können Sie mithilfe von simplen Tests ermitteln. Meistens ist die Richtung, aus der die Zugluft kommt, schon erspürbar. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, nehmen Sie eine brennende Kerze oder einen Rauchkegel und stellen Sie sich in die Nähe der vermutlich undichten Stelle. Beobachten Sie nun, wie sich der Rauch bzw. die Flamme verhält. Eine andere Möglichkeit bietet der Test mit einem Stück Papier. Nehmen Sie eine Blatt Papier und legen Sie in das geöffnete Fenster auf den Rahmen. Schließen Sie das Fenster und versuchen sie nun, das Blatt Papier aus dem geschlossenen Fenster herauszuziehen. Sollten Sie das Papier herausziehen können, müssen die Dichtungen dringend erneuert werden.

Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)