Mauerschrauben

Mauerschrauben sind Schrauben, die sich für den schnellen und unkomplizierten Einsatz zum Beispiel in Beton, Stein, Bims oder Kalksandstein hervorragend geeignet sind. Mauerschrauben gibt es in vielen unterschiedlichen Längen und aus verschiedenen Materialien. Sie lassen sich ohne Dübel verarbeiten. Somit ist eine spreizdruckfeste Montage gewährleistet. Mauerschrauben, sofern es sich


nicht um selbstbohrende Schrauben handelt, werden in ein vorgebohrtes Loch eingedreht. Bei den selbstbohrenden Schrauben muss natürlich im Vorfeld kein Loch gebohrt werden, da dieses automatisch beim Eindrehen entsteht. Die Einsatzmöglichkeiten dieser Schrauben sind vielfältig. Sie werden häufig zur Befestigung von Fenstern, Sockelleisten oder Holzkonstruktionen benutzt.

Fensterrahmenschrauben

Fensterrahmenschauben werden auch Mauerschrauben, Betonschrauben oder Fensterbauschrauben genannt. Sie kommen zum Einsatz, wenn Fensterrahmen oder Türrahmen befestigt werden sollen. Diese Schrauben werden verwendet, um Fensterrahmen, Türrahmen und Holzkonstruktionen zu fixieren. Die Schraube kann auch für Holz-Holz-Verbindungen verwendet werden. Mithilfe der Fensterrahmenschrauben können spreizdrucksfreie Abstandsverbindungen, auch bei geringen Rand- und Achsabständen oder großen Distanzen zwischen Mauerwerk und Rahmen konstruiert werden. Auch bei der Montage der Fensterrahmenschraube müssen keine Dübel verwendet werden. Es gibt sie wahlweise mit Senkkopf oder Zylinderkopf. Die Auswahl der Schraube ist abhängig von ihrem Einsatzgebiet.

Fensterrahmenschraube mit Senkkopf

Dieser Schraubentyp wird bei Alufenstern verwendet.

Fensterrahmenschraube mit Zylinderkopf

Die Zylinderkopfschraube verwendet man bei Kunststofffenstern.

Nutzung

Fensterrahmenschrauben können Sie in Leichtbeton wie Bims, Gasbeton und Porenbeton nutzen. Auch zur Nutzung in Vollziegel, Lochstein ( zum Beispiel Hochlochziegel), Kalksandstein und Naturstein ist diese Schraubenart optimal geeignet.

Betonschraube

Die Betonschraube ist eine selbstschneidende Schraube. Mit ihrer Hilfe können Bauteile ohne die Verwendung von Dübeln in Beton und Mauerwerk verankert werden. Betonschrauben sind einfach zu montieren und äußerst tragfähig. Verankerungen mit Betonschrauben lassen sich außerdem leicht demontieren. Daher sind sie auch für temporäre Verankerungen optimal geeignet.

Fensterbauschraube

Fensterbauschrauben gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Allen ist gemeinsam, dass sie einen Senkkopf haben. Grundsätzlich werden sie zur Verbindung von Beschlägen an Kunststoffprofilen oder Holzprofilen verwendet. Fensterbauschrauben unterscheiden sich in Spitze, Unterkopfeigenschaften, Gewinde und Beschichtung.

Spitze

Fensterbauschrauben gibt es mit Bohrspitze, Löffelspitze, Wendelspitze und normaler Spitze. Das Besondere an der Bohrspitze ist, dass diese selbstbohrend ist. Dies macht es möglich, auf ein Vorbohren zu verzichten. Vorteilhaft ist bei dieser Art der Fensterbauschraube außerdem noch, dass ihre Spitzenform eine hervorragende Kragenbildung mit verstärktem Gewindeeingriff herstellt.

Unterkopfeigenschaften

Eine spezielle Kategorie der Fensterbauschrauben verfügt über Bremsrippen. Die Bremsrippen dienen zur Steigerung des Überdrehmoments.

Gewinde

Hier unterscheidet man zwischen dem metrischen Gewinde, auch Metallgewinde genannt, und dem Holzgewinde.

Metrisches Gewinde

Das metrische Regelgewinde wird auch Normgewinde, Spitzgewinde oder ISO-Gewinde genannt. Es ist die am häufigsten genutzte Gewindeart. Der Flankenwinkel des metrischen Gewindes beträgt 6o°.

Holzgewinde

Holzgewinde, oftmals auch Grobgewinde genannt, ist ein Gewinde, das sich für die Verarbeitung in Holz eignet. Mit diesem Begriff wird nicht ein Gewinde aus Holz bezeichnet. Holzgewinde verlaufen leicht konisch und sind der Belastbarkeit des Werkstoffes angepasst. Im Gegensatz zum metrischen Gewinde ist das Holzgewinde nicht mit einer Mutter kompatibel.

Beschichtung

In der Regel werden Betonschrauben aus Stahl hergestellt. Dennoch gibt es Auswahlmöglichkeiten, da der Stahl bei der Schraubenherstellung unterschiedlich beschichtet werden kann. Die gängigsten Schraubenbeschichtungen sind die galvanische Verzinkung und die gelbe Chromatierung. Beide Schraubenbeschichtungen bieten ungefähr den gleichen Schutz vor Korrosion.

Mauerschrauben in großer Auswahl

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Mauerschrauben. Sicher ist für ihr Bauvorhaben auch die richtige Schraube dabei.

Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)