Das Wetter wird schöner, die Tage länger und Sie bekommen nach dem Winter wieder Lust, Ihr trautes Heim zu verschönern. Wäre da nur nicht ständig dieses aufwendige und anstrengende Nageln. Sie haben es satt, jeden Nagel einzeln und von Hand in das gewünschte Material zu schlagen und die Gefahr in Kauf zu nehmen, sich auf die Finger zu hauen? Dann stellen wir Ihnen hiermit das Gerät vor, dass Sie von Ihrem Leid erlösen wird:
Den Coilnagler!

Coilnagler? Ja, Coilnagler! Was ist das?

Der Coilnagler ist ein Druckluftnagler, der verschiedenste Nägel aus einem Magazin heraus in verschiedene Materialien einschlägt, praktisch also wie ein Tacker, nur eben für Nägel. Wie sich erahnen lässt, wird das Gerät mit Druckluft betrieben: Die Luft setzt den Treiber im Inneren des Naglers in Bewegung und dieser schlägt dem Nagel auf dessen Kopf, der dann in das gewünschte Material getrieben bzw. geschossen wird. Sofort rückt der nächste Nagel nach, da die Nägel im Magazin in einer Reihe angeordnet und mit Draht, Leim oder Kunststoffband aneinander befestigt sind, damit sie nicht herumrutschen. Somit ist kein lästiges Auffüllen nach jedem Nagelschuss nötig. Die Arbeit gehen daher so gut wie von selbst von der Hand und Sie können sich wieder den wichtigeren Dingen widmen und sich schneller an ihrem Werk erfreuen.

Egal welches Material: Der Coilnagler ist Ihr Helfer

Ob weiches oder robustes Holz, das ist dem Coilnagler egal! Er schlägt seine Nägel unbeirrt in jedes Material. Sie können mit diesem Gerät sein, was immer Sie möchten: Dachdecker, Tischler, Zimmerer, Parkettleger … Ihnen sind handwerklich keinerlei Grenzen mehr gesetzt. Das Gerät passt sich individuell Ihrer Arbeitsweise an, da es Ihnen die Wahl zwischen Einzelschuss- und Kontaktauslösung lässt und sich ihren Wünschen bezüglich der Schlagtiefe anpasst.
Es gibt verschiedene Nägel für verschiedene Materialien:

-flach gebundene Coilnägel
-konisch gespulte oder
-EPAL Coils

ACHTUNG: Bitte achten Sie beim Kauf der Nägel und des Coilnaglers auf deren Verwendungszwecke und füttern Sie den Nagler nicht mit falschen Nägeln: Das mag er gar nicht!

Wenn Sie sich nun denken: „Wow, so einen Coilnagler brauche ich auch unbedingt!“, dann schauen Sie doch einmal hier vorbei.

Der Coilnagler – Die Erlösung jedes Profi-Handwerkers
4.2 (83.33%) 6 Bewertungen