Nägel

Eine kurze Geschichte der Nägel

"Nagel, clavus, ist ein wohl ersonnenes Mittel, allerhand Dinge ohne Leim und Löthen fest zu verbinden, und bestehen die eisernen aus einem sehr langen Keil, mit einem sehr flachen Kopf, sind daher auch um so viel leichter einzuschlagen, und ziehen desto stärker an, je eine kleinere Proportion ihre Dicke gegen der Länge hat". ( Zedlers Universal-Lexicon 1754)

Der Nagel ist der Klassiker

Sie

Unsere Bestseller
Drahtstifte (Nägel) DIN 1151 Senkkopf blank

Drahtstifte (Nägel) DIN 1151 Senkkopf blank

ab 2,36 € *
(netto: 3,68 €) (netto: 24,14 €) (netto: 9,78 €) (netto: 2,40 €) (netto: 3,76 €) (netto: 1,98 €)

sehen, wir haben es hier mit einem klassischen Produkt zu tun, die oben stehende Definition aus dem 18ten Jahrhundert hat bis heute Bestand.

Nägel sind das älteste Verbindungsmittel der Welt, Holznägel lassen sich bereits 5000 v. Chr. nachweisen, seit etwa 2000 v.Chr. wurden sie aus Metall geschmiedet.

Mit der Industriealisierung kam es zu einem enormen Aufschwung der Metallverarbeitung und auch der Drahtwarenfabrikationm, man begann Nägel durch Kaltumformung aus Stahldraht zu fertigen.

Ab vielleicht 1860/70 waren Drahtstifte in Deutschland geläufig,

Nägel in der heutigen Zeit

"Der Nagel" wird heutzutage vielleicht noch am ehesten vom Senkkopfstift repräsentiert, ansonsten finden sich unter diesem Oberbegriff eine endlose Fülle an Spezialnägeln welche im Lauf der Jahrhunderte für die verschiedensten Anwendungen entwickelt wurden. Das reicht von A wie Ankernagel bis Z wie Zeltnagel.

Um etwas Übersicht in die breite Produktpalette von Theo Schrauben zu bringen haben wir in unten stehender Tabelle einmal alle unsere Nägel je nach Verarbeitungsmethode in drei Gruppen unterteilt.

Unter dem jeweiligen Nageltyp finden sie, kursiv gedruckt, die Hauptanwendungen und die wichtigsten Baustoffe:

A) mit dem Hammer einzuschlagende Nägel
Ankernägel Lochbleche, Montagewinkel, Balkenschuhe
in Holz
Expressnägel Kanthölzer, Unterkonstruktionen, Profile
in Beton, Stein
Deckennägel abgehängte Decken, Lüftungsleitungen, Uk
in Beton, Stein
Krampen Seile, Drahtzäune, Riemen
in Holz
Senkkopfstifte allgemeiner Bedarf
in Holz

 

B) mit Druckluft / mechanisch einzuschießen, magazinierte Nägel
Coilnägel Dachlatten, Kisten, Rahmen, Binder
in Holz
Stauchkopfstifte Fußleisten, Rahmen, Sperrholz
in Holz

 

C) Verformung des Niets mit Hilfe einer Nietzange, einzelne Nieten
Blindnieten Bleche
in Blech, Metallunterkonstruktionen

Weiterführende Informationen und allerhand Wissenswertes zu allen unseren Produkten finden Sie, wie gewohnt, indem Sie einfach die entsprechenden Photos der Kategorien anklicken.

4.73 / 5.00 of 182 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)