DIN 125 Scheiben Form A Stahl blank 8,4 100 Stück

Artikelnummer: 1211-8,4-100

Größe
VPE

3,72 €

inkl. MwSt. | exkl. MwSt.

3,72 € pro 100 Stück

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket DHL)

ab VE Artikelpreis
5 3,64 € 3,64 € pro 100 Stk
10 3,56 € 3,56 € pro 100 Stk
20 3,47 € 3,47 € pro 100 Stk

Haben Sie mehr Bedarf? Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

VE
lieferbar

Lieferzeit: 3 Werktage


Anwendung und Allgemeines

Unterlegscheiben sind für viele Schraubenverbindungen unerlässlich. Meistens finden sie Verwendung in Kombination mit Sechskantschrauben, doch lassen sie sich auch kinderleicht mit einer Vielzahl anderer Schrauben benutzen. Durch die Verwendung einer Unterlegscheibe verhindern Sie Materialschäden, indem Sie die Auflagefläche erhöhen und so den Druck verteilen.

DIN-Norm / ISO-Norm

Die DIN 125 beschreibt Unterlegscheiben für metrische Schrauben in zwei verschiedenen Formen: Form A und Form B. Form A ist etwas simpler in der Herstellung und besitzt dementsprechend auf beiden Seiten scharfe Kanten. Form B hingegen hat auf der Oberseite eine Fase, also eine abgerundete Kante. Was die Haltbildung und Kraftverteilung angeht, entstehen hier keine Unterschiede. Darüber hinaus gibt es bei dieser Norm wenig zu erwähnen. Ein Gewinde entfällt, da Unterlegscheiben nur aufgelegt werden und durch den Druck der festgezogenen Schraube an Ort und Stelle gehalten werden.

Form

Bei dieser Unterlegscheibe handelt es sich um die Form A. Es ist also eine runde Scheibe mit einem Loch für die Schraube in der Mitte und scharfen Kanten auf der Außenseite. Die Kanten haben den Nachteil, dass das Verletzungsrisiko leicht erhöht ist. Auf der anderen Seite erhöht sich die Auflagefläche, was dazu führt, dass die wirkenden Kräfte gleichmäßiger verteilt werden und das Risiko, Schäden am Material zu verursachen, geringer ist. So hält die Verbindung größeren Krafteinwirkungen stand.

Montage

Unterlegscheiben besitzen in der Regel weder ein Gewinde noch einen Antrieb. Stattdessen werden sie einfach passend auf das Gewinde der zu verschraubenden Verbindung gelegt und anschließend durch den Druck der Schraube festgehalten. Auch wenn die Verbindung zu Anfang etwas locker wirkt, so bietet eine Unterlegscheibe einen verbesserten Halt.

Material

Diese Unterlegscheibe besteht aus blankem Stahl. Dieses Metall hat sich nicht nur in der Schraubenherstellung als bevorzugtes Material herausgestellt, sondern auch bei Muttern und Unterlegscheiben. Stahl lässt sich nämlich in den verschiedensten Festigkeiten herstellen, bietet leichte Verarbeitungsmöglichkeiten und kann beliebig beschichtet werden. Allerdings hat man von einer Beschichtung bei diesem Produkt abgesehen. Deshalb ist es unglaublich wichtig, diese Unterlegscheibe nur in trockener Umgebung zu verwenden. Für Außenbereiche und Umgebungen, die Feuchte oder Nässe ausgesetzt sind, empfehlen wir Zubehör aus Edelstahl.

Passendes Zubehör

Unterlegscheiben können mit fast allen metrischen Schrauben verwendet werden. Dabei sind insbesondere Sechskantschrauben die beliebtesten Produkte. Finden Sie die richtigen Schrauben für Ihr Projekt bei uns im Shop. 

Technische Zeichnung und Daten

DIN 125B Skizze

DIN 125 Technische Daten
d mm für Gew. Größe d2 mm s
1,7 M1,6 4 0,3
2,2 M2 5 0,3
2,4 M2,2 6 0,5
2,5 M2,3 6 0,5
2,7 M2,5 6 0,5
3,2 M3 7 0,5
3,7 M3,5 8 0,5
4,3 M4 9 0,8
5,3 M5 10 1
6,4 M6 12 1,6
8,4 M8 16 1,6
10,5 M10 20 2
13 M12 24 2,5
15 M14 28 2,5
17 M16 30 3
19 M18 34 3
21 M20 37 3
23 M22 39 3
25 M24 44 4
28 M27 50 4
31 M30 56 4
34 M33 60 5
37 M36 66 5
40 M39 72 6
43 M42 78 7
46 M45 85 7
50 M48 92 8
54 M52 98 8
58 M56 105 9

Durchmesser: 8,4
Material: blank
Norm: DIN 125
Inhalt: 100,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Passende Produkte
Kunden kauften dazu folgende Produkte