DIN 127 Federringe A aufgebogen Federstahl feuerverzinkt A 10 100 Stück

Artikelnummer: 12050-10-100

Größe
VPE

6,34 €

inkl. MwSt. | exkl. MwSt.

6,34 € pro 100 Stück

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket DHL)

ab VE Artikelpreis
5 6,16 € 6,16 € pro 100 Stk
10 6,00 € 6,00 € pro 100 Stk
20 5,83 € 5,83 € pro 100 Stk

Haben Sie mehr Bedarf? Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

VE
lieferbar

Lieferzeit: 3 Werktage


Diese Federringe entsprechen der DIN 127 A und sind aus feuerverzinktem Federstahl gefertigt. Dadurch sind sie sehr gut vor Wind und Wetter geschützt und eignen sich bestens für eine Verbauung im Außenbereich.

Details:

  • DIN 127
  • Form A aufgebogen
  • feuerverzinkter Federstahl
  • Schraubensicherung

Federringe werden überall dort benutzt, wo eine zusätzliche Sicherung der Schraubverbindung wichtig ist. Das kann bei Vibrationen der Fall sein oder bei Erschütterungen am Bauteil. Federringe sind Ringe, die an einer Stelle aufgeschnitten sind. Man platziert sie zwischen Schraube oder Mutter und Bauteil und zieht die Verbindung dann fest. Dadurch schließt sich der Spalt, und die Verbindung steht unter Spannung. Durch diese ist die Verbindung vor unerwünschtem Loslösen geschützt. Die Einsatzgebiete von Federringen sind vielfältig, aber man verwendet sie vor allem in der Elektrotechnik und im Maschinenbau.

Federstahl besitzt im Gegensatz zu anderen Stählen eine größere Härte und eine größere Elastizität. Deswegen eignet er sich hervorragend zur Herstellung von Federn jeder Art. Nach der Entlastung kehrt er wieder in die Ausgangsstellung zurück, ohne dabei beschädigt worden zu sein.

Diese Federringe besitzen die Form A, sind also nicht entgratet. Ihre Schnittflächen weisen kleine Widerhaken auf, die sich beim Festziehen der Schraube in die Kontaktflächen graben. Dies sorgt für einen zusätzlichen Schutz der Verbindung.

Verschiedene Federringe

Wir führen Federringe in diversen Ausführungen und Materialien. Diese Ringe sind durch die Feuerverzinkung sehr witterungsbeständig und daher problemlos im Außenbereich verbaubar. Außerdem sind sie sehr elastisch und doch stabil. Wir führen Ringe aus feuerverzinktem Federstahl auch in der Form B, also mit entgrateten Schnittflächen.

Falls Sie Ihre Ringe im Innenbereich verbauen wollen, haben Sie bei uns die Wahl zwischen Ringen aus blankem und welchen aus galvanisch verzinktem Federstahl. Die blanken Ringe weisen keinerlei Oberflächenbeschichtung auf und deshalb auch keinen Rostschutz. Die galvanisch verzinkten Ringe hingegen bieten einen moderaten Korrosionsschutz. Sie sind im Innenbereich problemlos verbaubar und – unter durchschnittlichen Witterungsbedingungen – auch im Außenbereich. Beide Federringe führen wir sowohl in der DIN 127 A als auch in der DIN 128 B.


Durchmesser: 10
Material: feuerverzinkt
Norm: DIN 127
Inhalt: 100,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt