DIN 28129

Unter der DIN 28129 findet man Bügelmuttern. Sie gehört zur Familie der Muttern.

Aufbau und Anwendung

Die Bügelmutter kommt häufig im Behälterbau zum Einsatz. Sie wird dort als Tragehilfe oder Befestigungshilfe bei transportablen Behältern eingesetzt. Aber auch auf Schiffen kann man diese spezielle Mutter finden. Sie wird dort hauptsächlich an den Decken von Kajüten montiert. Die Mutter

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

der DIN-Norm 28129 erkannt man vor allen Dingen an ihrem Innengewinde. An das Innengewinde schließt sich der Bügel an, dem die Mutter ihren Namen verdankt.

Material

Bügelmuttern der DIN 28129 bieten wir Ihnen in unserem Shop aus Stahl verzinkt an.

din-28129 Skizze
d1 d2 d3 h m
M12 12 30 45 22
M16 14 35 48 25
M20 16 40 50 28
M24 20 50 58 35
M27 20 50 58 35
M30 20 50 58 35

d1 - der Nenndurchmesser des Gewindes
m - Höhe der Mutter
d3 - Durchmesser des Kragens
d2 - Durchmesser des Auges
h - Höhe in der Mitte des Augen