DIN 546 Schlitzmuttern Stahl verzinkt M 16 250 Stück

Artikelnummer: 1053-16-250

Größe
VPE

768,19 €

inkl. MwSt. | exkl. MwSt.

307,28 € pro 100 Stück

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paket DHL)

ab VE Artikelpreis
5 756,10 € 302,44 € pro 100 Stk
10 725,85 € 290,34 € pro 100 Stk
20 695,61 € 278,25 € pro 100 Stk

Haben Sie mehr Bedarf? Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

VE
lieferbar

Lieferzeit: 3 Werktage


Anwendung und Allgemeines

Schlitzmuttern haben durch eine Nut nicht nur die Möglichkeit mit dem Schraubendreher justiert zu werden, sondern auch gesondert gesichert zu werden. Die Verzinkung der Schlitzmuttern sieht sehr schön aus und bietet einen guten Schutz von Rost im Innenbereich.

DIN-Norm / ISO-Norm

Die DIN 546 beschreibt alle Schlitzmuttern. Da sich diese Form der Muttern in Aussehen und Eigenschaften kaum unterscheidet, wird hier auch nicht weiter unterteilt. Die speziellen Muttern gibt es bei uns in unterschiedlichen Materialien.

Form

Schlitzmuttern sind runde zylinderförmige Muttern, welche über ein Innengewinde und eine breite tiefe Nut verfügen. Diese Nut besteht aus zwei gegenüberliegenden Schlitzen, die im Außenrand einseitig eingekerbt sind. Diese Schlitze sind auch der Grund für den Namen dieser Muttern. Die Nut macht einerseits die Montage mit dem allseits beliebten Schlitzschraubendreher möglich und andererseits die separate Befestigung mit einer Plombe oder einem Sicherungsstift. So erfolgt durch diese Mutter eine besondere Sicherung und die Gefahr einer Lockerung durch Bewegung wird minimiert.

Material

Galvanisch verzinkt, galvanisiert oder einfach nur verzinkt. Für diese Art der Oberflächenbehandlung gibt es viele Namen und doch beschreiben sie im Grunde immer das Gleiche. Nämlich handelt es sich hier um ein Zinkbad für die Mutter. So wird eine Zinkschicht auf dem Stahl aufgetragen, woraufhin eine galvanische Zelle entstehen soll. Eine galvanische Zelle entsteht immer dann, wenn zwei unterschiedlich edle Metalle durch einen Elektrolyten wie zum Beispiel Wasser aufeinandertreffen. In der Folge wird das unedlere Metall zuerst angegriffen und korrodiert. In diesem Fall ist das unedlere Metall Zink. Natürlich hält diese Beschichtung nicht unendlich lange, weshalb Edelstahl besser geeignet ist für langfristige Feuchtigkeit. Weitere Materialien der DIN 546 sind:

  • Stahl blank
  • Stahl verzinkt
  • Messing
  • Edelstahl

Passendes Zubehör

Sie wollen die passenden Schrauben, einen dazugehörigen Schraubendreher oder noch mehr Befestigungstechnik? Kein Problem, denn wir haben ein riesiges Sortiment im Onlineshop. Die Suche hat also ein Ende.

Technische Zeichnung und Daten

DIN 546 Skizze
DIN 546 Technische Daten
d mm h t min. t max. dk mm n
M1 1 0,3 0,5 2,5 0,6
M1,2 1,2 0,4 0,6 3 0,4
M1,4 1,4 0,5 0,7 3 0,4
M1,6 1,6 0,6 0,8 3,5 0,5
M2 2 0,8 1 4,5 1
M2,5 2,2 0,9 1,1 5,5 1,2
M3 2,5 1 1,2 6 1,2
M4 3,5 1,2 1,6 8 1,4
M5 4,2 1,5 1,9 9 2
M6 5 2 2,4 11 2,5
M8 6,5 2,5 3 14 3
M10 8 3,2 3,7 18 3,5

Durchmesser: 16
Material: Stahl verzinkt
Norm: DIN 546
Inhalt: 250,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Passende Produkte
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)