Holzbauschrauben

Holzbauschrauben mit Zulassung

Holzbauschrauben (Fachbegriff Konstruktionsschrauben) werden im konstruktiven Holzbau verbaut.

Dabei werden sie als kraftschlüssige Verbindung bei Holzbauteilen verwendet und finden sich in jedem holzverarbeitenden Unternehmen oder Industriebetrieb, wie bei Zimmerei oder Treppenbauern. Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind: Sparrenschraube oder einfach nur Holzschraube.

Wo werden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 46 von 46

Holzbauschrauben häufig eingesetzt?

Eine Holzbauschraube ist der Belastbarkeit und der Dicke des Holzes angepasst. Für jede Anwendung gibt es das entsprechende Produkt. Gängige Holzverbindungen von Konstruktionsschrauben sind:

  • Holzhausbau
  • Blockhauskonstruktionen
  • Passivhäusern
  • Verschraubungen im Fertighausbau bzw. Elementbau
  • Dachkonstruktionen
  • Dachisolierungen (Aufdachdämmung)
  • Sparrenverbindungen
  • Koppelträgerverbindungen
  • Schifterkonstruktionen
  • Innenausbau
  • Holzbalkonverbindungen
  • Wintergärten
  • Carports
  • Pergolenbau
  • Spielgeräte und Spielplatzbau
  • Landschaftsbau
  • Pfostenkonstruktionen
  • Holzrahmenbau
  • Ständerbau
  • Holzkunstwerke
  • diverse andere Holzkonstruktionen
 

 

Besonders geeignet sind frische Konstruktionshölzer und weiche Holzwerkstoffe.

Konstruktionsschrauben sind nicht zu verwechseln mit Spanplattenschrauben (Universalschrauben), da bei der Universalschraube der Gewindedurchmesser nur bis 6mm reicht und die Länge deutlich kürzer ist. Darüber hinaus verfügen Spanplattenschrauben über eine andere Art der Zulassung und der Einsatzort ist anders definiert.

Wir haben eine große Auswahl in unterschiedlichen Ausführungen. Unser komplettes Sortiment ist ab Lager lieferbar. Wir führen die Größen von 6x60mm bis 12x450 mm.

Bei den diversen Konstruktionsschrauben der verschiedenen Hersteller sind unterschiedliche Eigenschaften und Qualitätsmerkmale zu beachten, wie beispielsweise:

Gewindedurchmesser, Schraubenlänge, Antriebsart, Längenprägung, Gleitbeschichtung, Gewindeart, Material und Oberfläche, Reibeteil (Schaftfräser), Schneidkerbe bzw. Schneidspitze, Gewindeprofil, usw.

Begriffserklärung:

Um den Überblick zu behalten, haben wir hier eine kleine Hilfe bereitgestellt:

Schraubenkopf: Der Zylinderkopf ermöglicht minimale Spaltwirkung und ein bündiges Versenken. Der Senkkopf verfügt über darunter liegende Fräsrippen und lässt sich ideal bündig ins Holz senken. Der Tellerkopf bietet ein schönes Bild und ermöglicht ein noch besseres ?Ranziehen? an die Unterkonstruktion.

Antrieb: Der Antrieb Innenstern-TX der Sparrenschrauben garantiert leichte Verarbeitung durch hohe Kraftübertragung und einwandfreie Zentrierung.

Gewinde: Teilgewinde oder Vollgewinde? Das Vollgewinde leistet die Aufnahme hoher Druck- und Zugkräfte. Die speziellen Gewindearten können das Einschraubmoment deutlich verringern.

Beschichtung: Spezielle Beschichtungen wie eine Gleitbeschichtung verringern zusätzlich das Einschraubmoment. Darüber hinaus können Oberflächenbeschichtungen der Schraube besonderen Schutz bieten.

Fräsrippen: Die unter dem Senk-Schraubenkopf liegenden Fräsrippen gewährleisten ein schnelles und bündiges Versenken der Schraube und einen glatten und sauberen Abschluss mit der Oberfläche des Werkstoffs.

Schneidkerbe/Bohrspitze: Durch die Schneidkerbe an der Schraubenspitze ist ein Vorbohren nicht notwendig.

Längenprägung: Die Längenprägung am Kopf der Schraube macht die Größe einfach zu erkennen.

Reibeteil: Der Spiralförmige Schaftfräser bzw. das Reibeteil führt die Späne zwischen den Spanräumen nach oben weg vom Werkstück und erhöht so zusätzlich das Tempo der Verschraubung.

Oberfläche und Material: Unterschiedliche Einsatzorte benötigen oft unterschiedliche Schraubensorten. Welches Material für Ihren Verwendungszweck das richtige ist?

Gerne beraten wir Sie, bevor Sie Holzbauschrauben kaufen, für welches Bauvorhaben, welche Konstruktionsschraube die Geeignete ist.

Holzbauschrauben im Test

In unserem Video zeigen wir Ihnen vier verschiedene Konstruktionsschrauben im Einsatz.

Wir erklären Ihnen nicht nur den Aufbau der Schrauben und ihre Eigenschaften, sondern haben sie auch einem Test unterzogen mit dem wir Ihnen eine Entscheidungshilfe für den Kauf an die Hand geben wollen.

Für Sie getestet haben wir:

  • Schmid Schrauben Hainfeld GmbH: Rapid und Stardrive.
  • Dresselhaus: Schrauben vom Typ JD Plus.
  • Spax: Holzbauschrauben

 

4.71 / 5.00 of 268 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)