Holzlack

Unter den Oberbegriff Holzlack fallen alle Mittel, mit denen Holz beschichtet werden kann, also auch Holzlasuren, Holzschutzlasuren und Dispersionslacke. Holzlacke können lösemittelhaltig oder mit Wasser verdünnbar sein. Es gibt unterschiedliche Arten von Holzlacken für den Innen- und Außenbereich.

Holzbehandlung

Um Holzoberflächen vor Witterungseinflüssen, Pilzen, Fäulnis und Schimmel zu

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

schützen, ist eine Holzbehandlung erforderlich. Hierzu wird oftmals Holzlack verwendet. Ein Anstrich mit Lack ist, sofern kein Klarlack verwendet wird, ein deckender Anstrich. Die natürliche Maserung des Holzes ist nach dem Anstrich nicht mehr zu sehen.

Transparenter Holzlack

Besonders beliebt zum Holzschutz ist allerdings ein transparenter Holzlack. Er schützt das Holz vor Beschädigungen und wirkt wie eine Versiegelung. Er lässt kein Wasser eindringen und verhindert dadurch, dass das Holz aufquillt. Klarlack kann direkt auf das Holz aufgetragen oder als oberste Schicht für farbig gestrichenes Holz verwendet werden.

Parkettlack

Ein Parkettlack ist meist farblos. Er ist eine hochabriebfeste Oberflächenversieglung für Parkette und Holzfußböden im Innenbereich. Der Boden ist dadurch vor Nässe geschützt und erhält eine hohe Abriebfestigkeit. Das Parkett bzw. der Holzfußboden ist nach der Anwendung unempfindlich gegen Öle, Alkohol, Säfte, Reinigungsmittel u.ä..

Allwetterlack

Bauteile oder Gartenmöbel, die dauerhaft den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, können mit Allwetterlack behandelt werden. Allwetterlack ist, wie der Name schon sagt, besonders wetterfest und schützt Holz daher besonders gut vor witterungsbedingten Schäden. Insbesondere für maßhaltige Bauteile aus Holz ist ein guter Wetterschutz unabdingbar. Dringt in das Holz von Fenstern, Türrahmen oder anderen maßhaltigen Holzteilen Wasser , kann sich das maßhaltige Holzbauteil verziehen und somit unbrauchbar werden. Auch sollten Lacke für den Außenbereich Fungizide enthalten, damit das Holz vor Pilzen und Insektenbefall geschützt wird.

Ventilationslack

Unter Ventilationslack versteht man Lacksorten, die die Feuchtigkeit regulieren. Sie sind wasserdampfdurchlässig, aber gleichzeitig auch wasserfest. Ventilationslack schützt das Holz vor Witterungseinflüssen wie Sonne und Regen und vermindert wirkungsvoll das Durchschlagen farbiger Holzinhaltsstoffe. Ventilationslacke trocknen sehr schnell und können mit Buntlacken problemlos überstrichen werden. Sie eignen sich zum Anstrich von maßhaltigen und nicht-maßhaltigen Laub- und Nadelhölzern im Innen- und Außenbereich (Dachuntersichten, Fenster, Türen, Zäune).

Buntlack

Wer auf Farbe nicht verzichten will, greift zu einem Buntlack. Dieser Lacktyp dient nicht immer nur zur Dekoration von Holz. Es gibt durchaus auch Buntlackprodukte, die nicht nur zur farblichen Gestaltung, sondern auch zum Holzschutz eingesetzt werden können. Darüber hinaus gibt es Buntlacke noch in unterschiedlicher Oberflächenoptik, von seidenmatt bis hochglänzend. Zudem sind Buntlacke als Acryllack und als Kunstharzlack erhältlich. Da man auch Lacke des gleichen Typs (Acryllack mit Acryllack, Kunstharzlack mit Kunstharzlack) miteinander mischen kann, besteht eine schier unendliche Auswahl an Farben.

Acryllack

Zur Behandlung von Holzmöbeln im Innenbereich eignet sich Acryllack am besten. Acryllack ist lösemittelarm, umweltfreundlich und schadstoffarm. Er lässt sich gut mit Wasser verdünnen, ist einfach aufzutragen und äußerst widerstandsfähig. Zudem ist die Trocknung schnell und geruchsarm. Einige als gesundheitlich unbedenklich ausgewiesene Ausführungen können sogar für das Anstreichen von Kinderspielzeug verwendet werden.

Kunstharzlack

Kunstharzlacke sind lösemittelhaltig und robust. Sie eignen sich hervorragend zum Lackieren maßhaltiger Holzteile. Der Lack bildet eine besonders harte und kratzfeste Oberfläche. Er kann deshalb auch optimal für stark beanspruchte Flächen benutzt werden.

Für jede Anwendung der richtige Lack

Damit Sie ihre Holzbauteile und Holzmöbel optimal schützen und dekorieren können, finden Sie in unserem Shop eine vielfältige Auswahl an Holzlacken.

Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)