Liebe Kunden!

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel stehen bevor.

Wir machen in der Zeit vom 22.12.2018 bis 1.1.2019 Betriebsurlaub.
Ab dem 2.1.2019 sind wir wieder mit vollem Einsatz für Sie da.

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen vor dem 22.12. nur bei Verfügbarkeit in unserem Versandlager rechtzeitig versendet werden können.
Wir versuchen alle Bestellungen zu versenden. Falls es in diesem Jahr dennoch nicht mit einem Versand klappen sollte, werden Sie von uns rechtzeitig informiert.
Hierfür bitten wir um Verständnis. In dringenden Fällen möchten wir Sie bitten, im Vorfeld Kontakt zu unserem Innendienst aufzunehmen.

Das Team der Theo Schrauben GmbH wünscht allen Besuchern und Kunden ein geruhsames und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Knotendübel

Knotendübel sind universell einsetzbare Multidübel. Sie spreizen in Vollbaustoffen und halten durch den Anpressdruck, wie ein ganz normaler Normdübel. Seine Besonderheit kommt bei der Verwendung in Hohlbaustoffen oder Platten wie Spanplatten oder Gipslartonplatten zum Tragen. Dann nämlich spreizt sich der Mehrzweckdübel nicht einfach nur auf, sondern beim Eindrehen der Schraube bildet sich ein regelrechter Knoten aus dem

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Dübelmaterial, der die Schraube festhält. So können Sie bis zu 15 Kilogramm schwere Lasten mit einem Mehrzweckdübel, der eine Knotenfunktion hat, befestigen. Für schwerere Lasten in Hohl- und Plattenbaustoffen greifen Sie dann aber lieber zu den speziellen Dübelarten wie Gipskartondübel, Hohlraumdübel, Klapp- oder Kippdübel oder bei sehr schweren Lasten auch zum Schwerlastdübel oder chemischen Dübel.

Knotendübel – der Mehrzweckdübel für alle Fälle

Der Mungo MU Multidübel ist ein Knotendübel, welcher für Beton C20/25 (bei einer Druckfestigkeit von 25 N/mm²), Leichtbeton, Gasbeton, Porenbeton, Bims Vollziegel, Lochstein, Hochlochziegel, Platten, Tafeln, wie Gipskartonplatten, Zementfaserplatten und Spanplatten verwendet wird. Die Knotendübel sind zur Anwendung mit Holzschrauben, Spanplattenschrauben und metrischen Schrauben gedacht. Sie sind für Hohlräume besonders effizient. Die Multidübel werden aus hochwertigem Polyamid PA 6 hergestellt und durch Vorsteckmontage und Durchsteckmontage befestigt.

Bei der Vorsteckmontage montiert man das Anbauteil auf den Dübel und dreht dann die Schraube durch dieses in den Dübel ein. Bei der Durchsteckmontage bohren Sie durch den Montagegegenstand und den Untergrund und stecken den Dübel dann hindurch. So liegt er am Anbauteil an und begrenzt die Einbautiefe.

Knotendübel einsetzen

Knotendübel bzw. Multidübel werden genauso verwendet wie andere Normdübel. Sie Bohren ein Loch in die Wand oder den Werkstoff, in dem Sie eine Dübel-Schrauben-Verbindung einbringen wollen. Der Durchmesser des Loches sollte zu dem der Schraube passen. Wollen Sie den Knotendübel in einen Vollbaustoff einbringen, dann machen Sie alles wie sonst auch. Soll die Verbindung jedoch in einem Hohlbaustoff oder einem Plattenwerkstoff erfolgen, dann benötigen Sie eine Schraube, die ungefähr 5 Millimeter länger ist als der Dübel. Bohren Sie bei porigem Gefüge oder Platten im Drehgang. Ein Spiralbohrer reicht in der Regel aus. Einen Schlag- oder Hammerbohrer benötigen Sie nur, wenn Sie in Vollbaustoffe wie Vollziegel, Naturstein, Beton oder Kalksandstein bohren wollen.

Multidübel gibt es wie viele andere Dübel auch, mit und ohne Kragen. Ein Dübel mit Kragen verhindert, dass er zu weit in das Bohrloch eindringt. Achten Sie vor dem Einsetzen eines Dübels immer darauf, dass das Bohrloch sauber ist und sich keine Reste von Bohrmehl darin befinden. Dadurch kann sich die Leistungsfähigkeit Ihres Dübels bis zu 50 Prozent verringern. Das Bohrmehl wirkt wie eine Gleitschicht. Sie können das Bohrloch ausblasen oder auch mit einer speziellen Vorrichtung ausbürsten.

4.65 / 5.00 of 539 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)