Korbmuttern

Korbmutter die einfache Mutter mit dem Bügel

Korbmuttern werden auch als Bullaugenschrauben oder Lukenmuttern bezeichnet.

Der Name Bullaugenschrauben kommt daher, dass sie häufig bei Bullaugenverschlüssen zum Einsatz kommen. Genauso können Sie aber auch dem Verschluss von Lampen dienen oder bei Autoteilen im Innenbereich wie Handgriffen und Armlehnen. Hierfür sind im Auto oft vom Hersteller rechteckige Öffnungen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

vorgesehen, in die die Korbmuttern einfach eingelassen werden kann.

Die Muttern sind sehr stabil und werden besonders im Metallbau, Maschinenbau und Schaltschrankbau verwendet.

Die Korbmutter verfügt über ein metrisches Gewinde, sie ist DIN-genormt und unter der DIN 80704 zu finden. Auf der der eigentlich Mutterplatte befindet sich ein Bügel, dieser hat den Vorteil, dass hierdurch für das Verschrauben der Lukenmutter kein extra Werkzeug benötigt wird, sie drehen die Mutter einfach mit der Hand ein. Wir bieten Korbmuttern von M6-M24 in unterschiedlichen Materialien wie Messing und Edelstahl an.

4.65 / 5.00 of 535 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)