Kreuzlochschrauben

Kreuzlochschrauben als Sicherung

Die Kreuzlochschraube gehört zum Typ der Sicherungsschrauben. Durch die Löcher am kleinen Zylinder-Kopf der Schraube, welche sich in der Mitte kreuzen und nicht dem Antrieb dienen, kann ein dünner Draht geführt werden, dieser wird danach an den Enden verknotet und sichert so die Verschraubung.

Die Schraube hat einen Schlitzantrieb und kann mit

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Schraubendreher oder Akkuschrauber angetrieben werden. Die gleichbleibende Qualität der Kreuzlochschraube wird durch die DIN 404 gewährleistet.

Wo werden die Kreuzlochschrauben eingesetzt?

  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Automobilindustrie
  • Schiffsbau
  • Marinetechnik
  • Windtechnologie
  • Medizintechnik
  • Flugzeugbau
  • Luftfahrt
4.67 / 5.00 of 555 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)