Kugelscheiben

Kugelscheiben & Kegelpfannen ideal für Spannelemente

Kugelscheiben und Kegelpfannen DIN 6319 werden eingesetzt, wenn sich Spannelemente an nicht parallel zueinander liegende Flächen anpassen sollen.

Die Paarung von K und K ermöglicht ein größeres Ausschwenken des Spannbolzens.

Kegelpfannen der Form G werden vorwiegend bei Langlöchern verwendet und eignen sich nur für ebene, geschlossene Ringflächen.

Bei Verwendung von

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Sechskantmuttern DIN 6330 Form B entfällt die Kugelscheibe da die Muttern bereits über einen gewölbten Kopf verfügen. Sie finden diese unter unserer Kategorie Sechskantmuttern.
4.7 / 5.00 of 530 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)