Sechskantmuttern DIN 6330 Kl.10 blank 1,5d hoch

Artikelnummer: 1103

Größe
VPE

ab 3,84 €

inkl. MwSt. | exkl. MwSt.

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket DHL)

Stk
lieferbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Anwendung und Allgemeines

Sechskantmuttern haben bereits einen sehr weit gefächerten Anwendungsbereich, doch die hohe Variante gehören zu den am häufigsten genutzten Muttern. Mit ihrer hohen Form und der guten Festigkeitsklasse zeichnet sich diese Mutter durch extreme Stabilität und sicheren Halt aus.

DIN-Norm / ISO-Norm

Die DIN 6330 beschreibt Sechskantmuttern in hoher Form mit metrischem Innengewinde. Das Gewinde ist in jedem Fall ein Standardgewinde und auch die Materialauswahl ist begrenzt. Bei uns finden Sie Muttern der DIN 6330 als Edelstahlausführung oder aber in verzinktem und blankem Stahl. Eine passende ISO-Norm gibt es leider nicht.

Form

Die Sechskantmutter ist wie ein hexagonales Polygon geformt. Das bedeutet, dass alle sechs Seiten gleich lang sind und einen Winkel von 120 Grad zueinander bilden. Dieser Winkel ist ausschlaggebend für den Antrieb, dazu aber weiter unter mehr. Doch handelt es sich bei dieser Mutter um keine einfache Sechskantmutter, sondern eine in hoher Form. Die exakte Höhe entspricht dem 1,5-Fachen des Durchmessers dieser Mutter. Die hohe Form ist so beliebt, weil man weniger schnell abrutscht. Beim Gewinde handelt es sich um ein einfaches Standardgewinde.

Antrieb

Auch wenn diese Sechskantmutter etwas höher geformt ist als ihre Geschwister, so bleibt der Antrieb doch derselbe. Einen Außensechskantantrieb auf solchen Muttern zu verwenden ist nicht nur wegen der Form praktisch, er liefert auch entscheidende Vorteile bei der Montage. So ist die Anbringung kinderleicht. Aufgrund des Seitenwinkels der Mutter entsteht eine beinahe perfekte Kraftübertragung und damit einhergehendes Anzug-Drehmoment. Darüber hinaus ist ein Außensechskant platzsparend. Wer nicht genügend Raum zur Verfügung hat, um die Mutter auf die herkömmliche Weise von oben anzubringen, kann stattdessen von der Seite ansetzen.

Material

Blanker Stahl kann in verschiedenen Festigkeitsklassen sehr günstig hergestellt werden. Im Gegensatz zu Muttern mit Beschichtungen, wie solchen mit Zinkbad, entfällt ein Arbeitsschritt, was sich auf den Preis niederschlägt.

Jedoch sollte man blanken Stahl unter keinen Umständen in nassen oder feuchten Umgebungen anwenden. Hier muss Edelstahl verwendet werden.

Bei dieser Mutter liegt eine Festigkeit der Klasse 10 vor, was weit im oberen Bereich liegt. Dieser Wert ergibt eine Zugfestigkeit von 1000 n/mm² und hält vielen Belastungen stand.

Passendes Zubehör

Damit die Muttern ihren Zweck erfüllen und sicher halten, brauchen Sie die passenden Schrauben. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Schrauben mit metrischem Gewinde, die Sie in Verbindung mit diesen Muttern nutzen können. Sicherlich lassen sich diese Muttern auch von Hand befestigen, doch eine sichere Verbindung können Sie nur mithilfe des passenden Sechskantschlüssels herstellen. Auch diese finden Sie natürlich bei uns im Shop.

Technische Zeichnung und Daten

DIN 6330 Skizze
DIN 6330 Sechskantmuttern 1,5 d hoch Technische Daten
Maße M 6 M 8 M 10 M 12 M 14 M 16 M 18 M 20 M 22 M 24 M 27 M 30
d1 7 9 11,5 14 16 18 20 22 25 26 29 32
m 9 12 15 18 21 24 27 30 33 36 40 45
r 9 11 15 17 20 22 25 27 29 32 37 41
s 10 13 16/17* 18/19* 22 24 27 30 32 36 41 46

 


Durchmesser: 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 27 30
Material: blank
Norm: DIN 6330

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)