Liebe Kunden!

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel stehen bevor.

Wir machen in der Zeit vom 22.12.2018 bis 1.1.2019 Betriebsurlaub.
Ab dem 2.1.2019 sind wir wieder mit vollem Einsatz für Sie da.

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen vor dem 22.12. nur bei Verfügbarkeit in unserem Versandlager rechtzeitig versendet werden können.
Wir versuchen alle Bestellungen zu versenden. Falls es in diesem Jahr dennoch nicht mit einem Versand klappen sollte, werden Sie von uns rechtzeitig informiert.
Hierfür bitten wir um Verständnis. In dringenden Fällen möchten wir Sie bitten, im Vorfeld Kontakt zu unserem Innendienst aufzunehmen.

Das Team der Theo Schrauben GmbH wünscht allen Besuchern und Kunden ein geruhsames und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Spannschlösser

Spannschlösser

Umgangssprachlich werden sie "Seilspanner" genannt und genau dafür werden sie auch eingesetzt.

Sie erhalten Spannschlösser bei Theo Schrauben ausnahmslos in Edelstahl A4, was sie nicht nur seewasser- und säurebeständig macht, sondern ihnen auch noch eine ausgesprochen wertige Optik verleiht.

Gerade unsere kleineren Modelle eignen sich nämlich hervorragend zum Einsatz bei der Montage von Gardinen oder

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21

Niedervolt-Lichtsystemen.

Für größere Zugspannungen haben wir unser Sortiment bis M12 erweitert, diese Modelle dienen dann zum Spannen von Stahlseilen oder Drahtzäunen aber auch zum Abspannen von Antennen, Sonnensegeln und Masten.

So funktioniert es:

Das Prinzip ist ebenso simpel wie genial: Eine rechtsdrehende und eine linksdrehende Gewindestange, beide mit einem Haken oder einem Ring versehen, werden in eine Hülse eingeschraubt.

Wird diese nun gedreht, kann durch die gegensätzlich angeordneten Gewindegänge eine Streckung oder Stauchung des Abstandes zwischen den Haken/Ringen erreicht werden.

Somit erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit des Spannens sondern auch des genauen Justierens der Verbindung.

Ein paar Tipps zur Montage

Zur Montage unserer Spannschlösser sollten sie diese zunächst möglichst weit öffnen, d.h. auf maximale Länge aufdrehen.

Das zu verbindende Seil schlaufen Sie sodann durch den Haken oder Ring und spannen es handfest.

Als Verschluss eignet sich eine Drahtseilklemme, bei größeren Materialstärken empfehlen wir zudem den Einsatz von einer Kausche, beides selbstverständlich bei uns in den entsprechenden Kategorien zu finden.

Das Spannan kann nun von Hand erfolgen oder auch mit Hilfe eines Schraubendrehers der in die Hülse eingesteckt werden kann.

Aber Vorsicht:

Prüfen Sie während der Montage die Seilspannung, die auftretenden Zugkräfte unterschätzt man leicht und dann gilt der alte Handwerkerspruch: "Nach fest kommt locker!"
4.65 / 5.00 of 539 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)