Balkenschuhe

Der Einsatz

"Balkenschuhe", der Name sagt es schon, werden im konstruktiven Holzbau zur Befestigung von Balken aus Voll- oder Leimholz verwendet.
Sie ersetzen herkömmliche Holzverbindungen und dienen zur Herstellung tragender Verbindungen.

Bei den Schuhen handelt sich um winklig gebogene Bleche aus feuerverzinktem Stahl welche den Balkenfuß umschließen, abgewinkelte Laschen ermöglichen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 25 von 25

sodann die Verbindung mit anderen Bauteilen. Auf diese Weise lassen sich Haupt- und Nebenträger sowohl untereinander als auch mit Stahlstützen, Mauerwerk oder Beton verbinden.

Die Vorteile

Wie schon angesprochen ersetzen Balkenschuhe sogenannte "Zapfen- Kammverbindungen", eine sehr zeitintensive Technik aus dem klassischen Holzbau welche früher von Zimmerleuten verwendet wurde.
Bei der Verwendung von Schuhen müssen die Balken nun nicht mehr eingesägt werden, eine Schwächung des Holzquerschnittes entfällt, mithin können auch größere Stützweiten erzielt werden wobei es keine Rolle spielt ob es sich um senkrechte oder waagerechte Pfosten handelt.

Balkenschuhe sind ideale Standfüße, dienen aber auch als Auflager, die seitwärts abgewinkelten Laschen sorgen außerdem für Seitenstabilität.

Außen- oder innenliegende Laschen

Bezüglich der Tragfägigkeit unterscheiden sich diese beiden Ausführungen der Balkenschuhe nicht, die innenliegenden Laschen ermöglichen allerdings ein "unsichtbares" Verbinden mit dem Hauptträger falls dies optisch erwünscht ist.
Zudem eignen sie sich auch hervorragend für Eckbereiche, wo die außenliegenden Laschen keinen Halt mehr finden würden.

Beachten Sie bitte bei der Montage nur, dass die innenliegenden Balkenschuhe zwingend zuerst mit dem Hauptträger verbunden werden müssen aber das versteht sich ja eigentlich von selbst.

Die Montage

Balkenschuhe können sowohl genagelt als auch geschraubt werden, eine Kombilochung an den Laschen ermöglicht zudem auch den Einsatz von Dübeln um sie mit Mauerwerk oder Beton zu verbinden.

Da die Schuhe in aller Regel im konstruktiven Holzbau eingesetzt werden empfehlen wir den Einsatz von "Ankernägeln" bzw. "Holzbauschrauben", eine große Auswahl finden Sie bei uns unter den entsprechenden Kategorien.

Beachten Sie bitte, dass die maximale Beanspruchbarkeit erst bei Vollausnagelung erreicht wird, eine Teilausnagelung reduziert sie dementsprechend.

Da die Balkenschuhe, innen- wie außenliegende, den Balkenfuß von drei Seiten umschließen, sollten Sie sie auf jeden Fall passend zu Ihrem Balkenquerschnitt wählen.

Aber keine Angst: Bei Theo-Schrauben finden Sie Produkte für alle gängigen Balkendimensionen.

Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)