DIN 603

Unter der DIN 603 findet man Flachrundschrauben mit Vierkantansatz. Sie gehören zur Familie der Schrauben. Umgangssprachlich werden diese Schrauben allerdings Schlossschrauben oder Torbandschrauben genannt.

Aufbau

Im Unterschied zu allen anderen Schraubentypen besitzt die Schlossschraube einen Schraubenkopf ohne Antrieb. Das heißt, es besteht keine Möglichkeit, einen Schraubendreher oder

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Schraubenschlüssel anzusetzen. Der Schraubenkopf ist halbrund und sehr flach ausgebildet. Unterhalb des Kopfes befindet sich ein Vierkantprofil. Der Schaft verfügt über ein metrisches Teilgewinde oder ein metrisches Vollgewinde.

Anwendung

Flachrundschrauben der DIN 603 eignen sich für Holzverbindungen und für Verbindungen zwischen Holz und Metall.

Montage

Bei der Montage werden die zu verbindenden Elemente zunächst vorgebohrt. Dann wird die Mutter so lange gedreht, bis sich der Vierkant in das Holz zieht. Auf diese Weise verhinder er wirksam ein Mitdrehen der Schraube. Bei weichen Hölzern ist es auch möglich, den Schraubenkopf vollständig im Holz zu versenken. Bei einer Holz-Holzverbindung benötigt man dann allerdings auf der Seite der Mutter passende Unterlegscheiben.

Einsatzgebiete

Da die Schlossschraube nur von der Seite der Mutter her aufgeschraubt werden kann, setzt man sie überall dort ein, wo ein unbefugtes Losdrehen der Schraube nicht erwünscht ist. Daher sind die Schrauben der DIN 603 an den Außenseiten von Schlössern, Beschlägen, Bändern von Holztüren, Bändern von Holztoren und ähnlichem zu finden. Aufgrund seiner Form ist der Schraubenkopf der Flachrundschraube optisch ansprechend und verletzungssicher. Daher wird diese Schraubenart nicht nur gerne bei Bau von Carports, Sichtschutzwänden, Toren und Zäunen verwendet, sondern auch für Spielgeräte auf Kinderspielplätzen wie Rutschen oder Schaukeln.

Material

In unserem Shop bieten wir Ihnen Schlossschrauben der DIN 603 aus Edelstahl, Messing, Stahl blank, Stahl verzinkt, Stahl feuerverzinkt und gelb chromatiert an.

DIN 603 Skizze
DIN 603 Technische Daten
Maße dk k f v b1 b2 b3
M5 13,5 3,3 4,1 5,48 16 22 -
M6 16,55 3,88 4,6 6,48 18 24 -
M8 20,65 4,88 5,6 8,58 22 28 41
M10 24,65 5,38 6,6 10,58 26 32 45
M12 30,65 6,95 8,75 12,7 30 36 49
M16 38,8 8,95 12,9 16,7 38 44 57
M20 46,8 11,05 15,9 20,84 46 52 65
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)