DIN 931

Unter der DIN 931 findet man Sechskantschrauben mit Teilgewinde. Sie gehören zur Familie der Schrauben. Die DIN 931 entspricht der ISO 4014. Wenn Sie diese Schrauben mit einem Vollgewinde suchen, dann wählen Sie die DIN 933.

Aufbau

Die Sechskantschrauben verdanken ihren Namen ihrem charakteristischen Kopf. Dieser legt auch die Antriebsart fest, nämlich den Außen-Sechskant. Schrauben der

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20

DIN 931 verfügen außerdem über ein metrisches Teilgewinde.

Anwendung

Verschraubt werden diese Schrauben mit einem Ringschlüssel, Maulschlüssel oder Stecksschlüssel. Daher werden sie umgangssprachlich häufig auch als Schlüsselschrauben bezeichnet. Sie sind die am häufigsten verwendete Schraubenart und kommen sowohl in der Industrie als auch im privaten Bereich zum Einsatz. Die Montage oder Demontage ist sowohl von oben als auch von der Seite her möglich, weshalb sie auch bei Platzmangel optimal verwendet werden können. Gegenüber anderen Antrieben besitzt der Außen-Sechskant den Vorteil der idealen Kraftübertragung des Anzug-Drehmoments.

Material

Sie finden in unserem Shop eine große Auswahl an Sechskantschrauben der DIN 931. So bieten wir Ihnen diesen Schraubentyp aus Edelstahl, Messing, blankem Stahl, Stahl feuerverzinkt, Stahl verzinkt, Stahl zinklamellenbeschichtet und gelb chromatierten Stahl an.

DIN 931 Skizze
DIN 931 Technische Daten
Maße s k b1 b2 b3
M2 4 1,4 10 - -
M3 5,5 2 12 - -
M4 7 2,8 14 - -
M5 8 3,5 16 22 -
M6 10 4 18 24 -
M7 11 4,8 20 26 -
M8 13 5,3 22 28 -
M10 17 6,4 30 32 45
M12 19 7,5 30 36 49
M14 22 8,8 34 40 53
M16 24 10 38 44 57
M18 27 11,5 42 48 61
M20 30 12,5 46 52 65
M22 32 14 50 56 69
M24 36 15 54 60 73
M27 41 17 60 66 79
M30 46 18,7 66 72 85
M33 50 21 72 78 90
M36 55 22,5 78 84 97
M39 60 25 84 90 103
M42 65 26 90 96 109
M45 70 28 96 102 115
M48 75 30 102 108 121
M52 80 33 - 116 129
M56 85 35 - 124 137
M64 95 40 - 140 153
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)