Schraubenbolzen

Als Schraubenbolzen wird ein mit einem Gewinde versehener Bolzen bezeichnet. Bolzen ist auch eine gängige Bezeichnung für eine Schraube mit Teilgewinde. Eine genaue Abgrenzung gibt es nicht. Beispielsweise Teilstücke von Gewindestangen werden auch als Schraubenbolzen bezeichnet. Eine große Übersicht finden Sie in unserer Kategorie Schrauben. Einfach dem Link folgen.

Einsatzgebiete

Da sich

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Schraubenbolzen leicht wieder entfernen lassen, kommen sie zum Einsatz, wenn eine herausnehmbare Verbindung erstellt werden soll. Sie werden durch das Andrehen befestigt.

Der Unterschied

Schrauben

Schrauben besitzen ein spitzes Endstück und ein mit einem Schlitz oder Kreuzschlitz versehenes Kopfstück. In der Regel werden sie im Material verankert, ohne dass vorher ein Innengewinde ausgeschnitten wird. Die Schraube kann das Innengewinde während der Verankerung selbstständig herstellen. Die Gewindearten auf den Schrauben können unterschiedlich sein.

Bolzen

Bolzen besitzen ein stumpfes Endstück. Daher muss zunächst ein Loch gebohrt werden, in welches er danach gesteckt werden kann. Er kann sich nicht selbstständig im Material verankern. Auch das Kopfstück unterscheidet sich von dem einer Schraube. Es ist sechskantig und kann daher problemlos mit einem Ringschlüssel oder einem Steckschlüssel ins Bauteil eingebracht werden.

Schraubenbolzen

In unserem Shop finden Sie Schraubenbolzen aus Edelstahl, sowohl mit Linksgewinde als auch mit Rechtsgewinde.

Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)