Aufgrund der aktuellen Situation kann es teilweise zu längeren Lieferzeiten kommen.
Wir geben unser Bestes Ihre Bestellung schnellstmöglich zu versenden. Bleiben Sie gesund.
Vierkantmuttern DIN 562 niedrig verzinkt

Artikelnummer: 1057

Größe
VPE

ab 12,89 €

inkl. MwSt. | exkl. MwSt.

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket DHL)

Stk
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Anwendung und Allgemeines

Sowohl im Möbelbau als auch der Elektro- und Fahrzeugtechnik wird diese Mutter besonders gerne benutzt. Allen voran stehen Bauteile wie Gehäuse, Isoliermaterial oder Spritzgussteile. Im trockenen Innenbereich müssen Sie sich nicht um Rost sorgen, denn mit der galvanischen Verzinkung, die auf dem Stahl sitzt, hält diese Schraube geringer Feuchtigkeitsaussetzung alle Male stand. Die niedrige Form ist sehr platzsparend bei gleichbleibender Festigkeit.

DIN-Norm / ISO-Norm

In der DIN 562 sind alle Vierkantmuttern in niedriger Form zusammengefasst. Dabei haben Sie bei uns im Shop stets die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Materialien. Da diese Mutter größtenteils von der Sechskantmutter abgelöst wurde, finden Sie dieses Modell nur noch als blanke oder verzinkte Stahlvariante oder als Edelstahl der Klasse A2 und A4. Wichtig zu wissen ist, dass es sich hier nicht um ein Feingewinde handelt. Es gibt als Pendant zur DIN 562 keine ISO-Norm.

Form

Die Mutter besteht aus einem flachen Stahlquadrat, welches in der Mitte ein metrisches ISO-Gewinde besitzt. Betreiben kann man die Mutter entweder mit einer passenden Nuss oder sogar per Hand. Letzteres ist wohl kaum die gescheite Lösung. Durch die viereckige Form hat diese Mutternart auch ihre zusätzlichen Namen erhalten. Zu diesen gehört sowohl die Quadratmutter als auch Einlegemutter. Während sich diese Form in früheren Zeiten unglaublich großer Beliebtheit erfreute, wurde sie heute größtenteils von der Sechskantmutter abgelöst.

Dennoch haben Vierkantmuttern einige Vorzüge. Diese liegen hauptsächlich in der Produktion. Durch die geometrisch simple Form liessen sich diese Muttern früher nämlich überaus leicht schmieden und heutzutage fast ohne Stahlreste ganz einfach stanzen. Darüber hinaus sorgt die niedrige Form für ein besonderes Platzersparnis.

Material

Auch wenn Stahl an sich schon ein ziemlich guter Werkstoff für die Befestigungstechnik ist, bietet er leider keinen Schutz vor Rost und korrodiert somit sehr schnell, wenn Wasserkontakt entsteht. Trotz der überaus günstigen Stabilität und Flexibilität von Stahl hat man diese Mutter deshalb einer galvanischen Verzinkung unterzogen. Dabei wird das Bauteil in ein Zinkbad getaucht, um eine Schutzschicht aufzutragen.

Die Kombination von Zink und Stahl lässt eine galvanische Zelle entstehen, sobald die Mutter in Kontakt mit Wasser gerät. In einer galvanischen Zelle entsteht Rost zuerst an dem unedleren Material, welches in diesem Fall die Zinkschicht ist. Das unedlere Metall wird quasi geopfert und schützt dadurch den wichtigeren Stoff. Diese Beschichtung bietet leider keinen dauerhaften Schutz vor Rost. Bei Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit bietet nur Edelstahl den passenden Korrosionsschutz.

Passendes Zubehör

Sowohl Schrauben als auch passende Unterlegscheiben finden Sie bei Theo-Schrauben. Aber selbst wenn Sie diese Gegenstände bereits zu Hause haben, können wir Ihnen mit vielen anderen Materialien und Werkzeugen behilflich sein. Abdeckplanen, Dichtstoffe, Mörtel, Haken oder sogar Batterien.

Technische Zeichnung und Daten

DIN 562 Skizze
DIN 562 niedrige Form Technische Daten
Maße (d) s e min. m
M1,6 3,2 4 1
M2 4 5 1,2
M2,5 5 6,3 1,6
M3 5,5 7 1,8
M4 7 8,9 2,2
M5 8 10,2 2,7
M6 10 12,7 3,2
M8 13 16,5 4
M10 17 21,5 5

Durchmesser: 2,5 3 4 5 6 8 10
Material: verzinkt
Norm: DIN 562

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)