DIN 6912

Unter der DIN 6912 findet man Zylinderschrauben mit Innensechskant. Sie gehören zur Familie der Schrauben.

Aufbau und Anwendung

Ihren Namen verdankt diese Schraubenart ihrem charakteristischen Kopf. Er ist stets rund und, je nach Norm hoch oder niedrig ausgebildet. Schrauben der DIN-Norm 6912 haben einen niedrigen Kopf. Ihr Haupteinsatzgebiet liegt in der Elektrotechnik und im

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

metallverarbeitenden Bereich. Schrauben der DIN-Norm 6912 haben als Antrieb einen Innensechskant, weshalb sie sich einfach und zeitsparend montieren lassen. Sie eignen sich hervorragend für Schraubverbindungen, bei denen die Schraubenköpfe aufgrund der Konstruktion nur schwer erreichbar sind, da sie zum Beispiel auch von oben montiert werden können.

Material

Zylinderschrauben der DIN 6912 bieten wir Ihnen in unserem Shop aus Stahl blank, Stahl verzinkt, Stahl gelb chromatiert und Edelstahl an.

DIN 6912 Skizze
Technische Daten für DIN 6912
Maße dk k s
M4 7 2,8 3
M5 8,5 3,5 4
M6 10 4 5
M8 13 5 6
M10 16 6,5 8
M12 18 7,5 10
M14 21 8,5 12
M16 24 10 14
M20 30 12 17
M22 33 13 17
M24 36 14 19
M27 40 16 19
M30 45 17,5 22
M33 52 19,5 24
M36 54 21,5 27