Schlangenbohrer

Bei uns im Theo Schrauben-Shop finden Sie Schlangenbohrer für wirklich jede Holzarbeit. Egal ob Sie mit Weichholz arbeiten oder einem besonders harten Holz wie Bongossi. Schlangenbohrer oder auch Holzschlangenbohrer sind Holzbohrer, die besonders lang sind und sich somit gut zur Spanförderung bei sehr tiefen Bohrungen eignen. Die Holz-Schlangenbohrer haben eine Zentrierspitze, wodurch Sie

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

leicht auf dem Werkstoff ansetzen können, auch an kniffligeren Stellen haben Sie die nötige Sicherheit. Die Geometrie der Schlangenbohrer bedient optimal die Spanausfuhr. Die Bohrer ähneln einer archimedischen Schraube. Sie finden bei uns Schlangenbohrer, auch gern einmal Stangenbohrer genannt, in der Gesamtlänge von 235 mm bis 1080 mm.

Schlangenbohrer – Aufbau und Funktionsweise

Beim Holzschlangenbohrer findet sich , im Gegensatz zu anderen Holzbohrern wie dem Forstnerbohrer in der Regel ein Gewinde an der Zentrierspitze. So kann sich der Bolzen ins Holz ziehen und Sie können sehr präzise arbeiten. Das ist aber nicht das ausschlaggebende Merkmal dieses speziellen Bohrers. Der Mittelteil, der die Schraube enthält, ist entscheidend. Sie windet sich wie eine Schlange um einen Kernstab und kann so die vom Bohrkopf abgehobelten und zerspanten Teil herausfördern. Diese besondere Eigenschaft ist es, die entscheidend dafür ist, dass diese Bohrer für Tiefbohrungen am besten geeignet sind. Sie können die Bohrer sowohl in eine Handbohrmaschine als auch in Standbohrer oder Tischbohrer einsetzen.

Besonderheiten dieses Bohrers

Schlangenbohrer sind für viele Holzarten geeignet. Sie könne genauso gut in Weichholz wie in europäisches Hartholz wie Buche oder Eiche schneiden. Auch sehr harte Tropenhölzer sind meist kein Problem. Achten Sie hier auf die Anmerkungen der Hersteller und schauen Sie in unsere detaillierten Produktbeschreibungen. Beim Kauf sollten Sie auf Durchmesser und Länge achten, aber auch auf das Material, aus dem die Bohrer gefertigt sind. Typischerweise verwendet man HSS-Stahl.

Wenn Sie bohren gehen Sie lieber etwas langsamer als zu schnell vor, um den Bohrer nicht unnötig zu erhitzen. Bohren Sie in hartem Holz generell etwas langsamer als im Weichholz. Ab einem Durchmesser von 20 Millimetern empfehlen wir Umdrehungen im Bereich der 800. Sehr große Bohrungen nehmen Sie am besten mit 400 Umdrehungen vor. Ziehen Sie bei sehr tiefen Bohrungen den BOhrer auch gern einmal etwas heraus und dann wieder hinein. So lüften Sie das Bohrloch und reduzieren die Hitze.

Schlangenbohrer für verschiedene Anwendungen

Ob in Abbundanlagen, stationär, im Akkuschrauber oder in Handbohrmaschinen, wir haben ganz sicher den passenden Holzbohrer für Sie! Wir führen vor allem die Bohrer aus dem Hause Farnag. Die Produkte des Unternehmens stehen für hochwertige Werkzeug made in Germany. Das Unternehmen produziert bereits seit 1865 Bohrer für unterschiedliche Materialien und Anwendungen. Egal ob Handwerker oder Heimwerker – mit einem Qualitäts-Schlangenbohrer aus dem Hause Famag klappt einfach jede Bohrarbeit.

Mit den Bohrern von Famag haben Sie nicht nur Qualitätsprodukte mit langer Lebensdauer, sondern auch besonders gute Ergebnisse. Die Gefahr durch ein Ausreißen des Materials wird minimiert und dadurch, dass die Famag Produkte besonders reibungsarm arbeiten, entsteht vergleichsweise geringe Hitze. In der Rubrik Bohrer-Sets finden Sie die Schlangenbohrer auch im Set.

4.66 / 5.00 of 561 theo-schrauben.de customer reviews | Trusted Shops
Unsere Hotline:
030 - 75 68 31 86
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. (lesen)